Häufige Fehler, die Menschen nach dem Training machen

Posted on

Häufige Fehler, die Menschen nach dem Training machen

Fehler bei der Wiederherstellung nach dem Training

Was machst du nach dem Training? Wenn du wie ich bist, gehst du normalerweise nach Hause und setzt dich auf die Couch. Oder wenn Sie morgens trainieren, duschen Sie, ziehen sich um und machen sich auf den Weg zur Arbeit. Kommen Ihnen diese Gewohnheiten bekannt vor? Wenn ja, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Sie einen oder mehrere große Fehler bei der Wiederherstellung nach dem Training machen.

Eine gesunde Routine nach dem Training ist für eine optimale Fitness unerlässlich. Und wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann Ihr Ritual nach dem Training den Erfolg Ihres Programms beeinträchtigen oder beeinträchtigen.

Zu meinem eigenen Vorteil und zum Nutzen meiner Leser habe ich die fünf größten Fehler bei der Wiederherstellung nach dem Training behoben. Dies sind die Dinge, die wir vergessen oder falsch machen, die letztendlich unsere Trainingsroutinen weniger erfolgreich machen.

Essen (als hättest du nicht trainiert)

Die Ernährung nach dem Training ist wichtig, um einen gesunden und gesunden Körper zu erhalten. Sie müssen also wissen, was Sie nach dem Training essen müssen. Die meisten Experten empfehlen, eine vernünftige Kombination aus Kohlenhydraten und Eiweiß einzunehmen, um wichtige Nährstoffe zu ersetzen, die während des Trainings verloren gegangen sind, und um den Erholungsprozess zu unterstützen.

Aber was machen viele von uns? Wir verwenden die Trainingseinheit als Rechtfertigung, um die falschen Lebensmittel zu viel zu essen.

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann ein einziger Binge nach dem Training die harte Arbeit, die Sie im Fitnessstudio geleistet haben, vollständig rückgängig machen. Und dann werden Sie nicht abnehmen.

Wenn Gewichtsverlust Ihr Ziel ist, besteht der Schlüssel zu einer erfolgreichen Ernährung nach dem Training darin, so zu essen, als hätten Sie nicht trainiert. Natürlich sollten Sie richtig tanken. Aber du solltest nicht zu viel essen, weil du hart im Fitnessstudio gearbeitet hast. Achten Sie auf Ihre Nahrungsaufnahme und nehmen Sie die Kalorien aus Ihrer Mahlzeit nach dem Training in Ihren Gesamtkalorienplan für den Tag auf.

Stretch (als hättest du nichts zu tun)

Wenn Sie ein kluger Sportler sind, lassen Sie die Dehnung bis zum Ende Ihres Trainings. Auf diese Weise sind Ihre Muskeln warm und das Flexibilitätstraining ist einfacher und komfortabler. Aber was machen die meisten von uns (ich selbst eingeschlossen)? Wir überspringen den Dehnungsteil unseres Trainings und gehen unter die Dusche.

Das Dehnen am Ende Ihres Trainings ist wichtig, um gesunde Gelenke und Muskeln zu erhalten und Verletzungen vorzubeugen. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, hat Flexibilitätstraining noch größere Vorteile – wie Stressabbau und verbesserten Schlaf.

Ich würde nicht unbedingt empfehlen, den Dehnungsteil Ihrer Routine auf den Beginn Ihres Trainings zu verschieben, aber ich würde vorschlagen, dass Sie sich dehnen, als hätten Sie keinen besseren Weg. Das bedeutet, dass Sie sich zu einem soliden 10-15-minütigen Ganzkörper-Flexibilitätstraining verpflichten. Planen Sie diesen Teil Ihrer Trainingsroutine genauso, wie Sie Ihre Bauchmuskelarbeit und Ihr Cardio planen. Es ist so wichtig.

Ruhe (als hättest du Ameisen in deiner Hose)

Dies ist der Wiederherstellungsfehler nach dem Training, den ich am häufigsten mache … und ich wette, Sie tun es auch. Nach dem Training freuen Sie sich auf eine erholsame Erholungsphase – auf der Couch, auf einem Stuhl oder sogar im Bett. Klingt bekannt? Es ist ein großer Fehler!

Erholung und Ruhe nach dem Training sind unerlässlich. Ihre Muskeln brauchen Zeit, um sich wieder aufzubauen, und Ihr Körper braucht Zeit, um sich zu entspannen. Sie müssen jedoch aus zwei Gründen in dieser Phase aktiv bleiben. Erstens bleiben Ihre Gelenke geschmeidiger und beweglicher, wenn Sie die leichte Bewegung fortsetzen. Und zweitens verbrennen Sie durch NEAT weiterhin mehr Kalorien.

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann die Anzahl der Kalorien, die Sie durch NEAT (Nicht-Bewegungsaktivitätsthermogenese) verbrennen, Ihren Erfolg beim Abnehmen beeinflussen oder beeinträchtigen. Die Anzahl variiert von Person zu Person, aber wenn Sie mobil bleiben, können Sie leicht Hunderte von Kalorien während des Tages verbrennen und vielleicht sogar mehr als während Ihres Trainings.

Wie bleiben Sie aktiv, wenn Ihr Körper sich nur ausruhen möchte? Eine Möglichkeit ist sich anzuziehen, um aktiv zu bleiben. Ob Sie es glauben oder nicht, Ihre Wahl der Kleidung kann einen großen Einfluss darauf haben, wie viel Sie sich jeden Tag bewegen. Ich trage gerne Kompressionskleidung, nachdem ich trainiert habe. Viele Experten sagen, dass es die Genesung beschleunigt und sogar Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren, größere Vorteile bietet.

Schreiben Sie (als wären Sie bei Ihrem Therapeuten)

Wie haben Sie sich bei Ihrem Training gefühlt? 

Ob Sie es glauben oder nicht, wenn Sie Ihre Gefühle zu Ihrem Training aufschreiben, können Sie sich langfristig an Ihr Programm halten. Ein Trainingstagebuch erinnert Sie an Ihre Fortschritte und Erfolge. Es ist auch hilfreich zu überprüfen, ob Sie Probleme beim Abnehmen oder beim Beenden Ihrer Sitzungen haben.

Es ist daher eine gute Idee, sich nach dem Training einige Minuten Zeit zu nehmen, um ein paar Notizen darüber zu machen, wie Sie sich während des Trainings gefühlt haben. Fügen Sie Informationen hinzu über:

  • Was Sie getan haben (Trainingsdauer, Art der Übung)
  • Wie du dich gefühlt hast, als du angefangen hast
  • Wie haben Sie sich während des Trainings gefühlt (selbstbewusst? Stark? Unbehaglich?)
  • Wie fühlst du dich jetzt, wo du fertig bist?
  • Andere Faktoren, die Ihre Stimmung beeinflusst haben könnten (Arbeitsstress, Beziehungen usw.)

Wenn Sie ein Trainingstagebuch haben, bewahren Sie es in Ihrer Sporttasche auf, damit Sie sofort nach Abschluss Ihres Trainings Notizen machen können. Ich benutze meinen Polar M400, um meine Workouts zu bewerten – es ist eines der coolsten Dinge am Gerät.

Mit der App können Sie ein anpassbares Smiley-Gesicht auswählen, das Ihre Stimmung nach dem Training widerspiegelt.

Planen (wie Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen)

Was ist das wichtigste Tool zur Wiederherstellung nach dem Training? Ein Stift … oder ein Smartphone oder ein Kalender oder ein anderes Tool, mit dem Sie wirklich wichtige Besprechungen und Ereignisse planen. Wenn Sie Ihr Training beendet haben, sollten Sie Ihre nächste Sitzung so planen, als wäre dies das Wichtigste auf Ihrer Tagesordnung. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass es erledigt wird.

Natürlich werden Sie nicht planen wollen, dasselbe Training zu machen, das Sie gerade gemacht haben.

Die besten Trainingspläne zur Gewichtsreduktion beinhalten verschiedene Arten von Aktivitäten, verschiedene Dauern und verschiedene Arten von Training. Es ist klug, einen wöchentlichen Zeitplan zu haben, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge an Bewegung zur Gewichtsreduktion erhalten. 

Aber wenn Sie Ihr Training beendet haben, überdenken Sie diesen Plan oder schließen Sie zumindest die Details ab, damit Sie wissen, welches Training als nächstes auf der Tagesordnung steht.

Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.