6 Möglichkeiten, Kaffee kann Ihre sportliche Leistung verbessern

Posted on

6 Möglichkeiten, Kaffee kann Ihre sportliche Leistung verbessern

Aktive Erwachsene und Sportler wollen sportliche Leistung mit Stimulanzien verbessern, aber ohne mögliche Nebenwirkungen, die aus unregulierten Ergänzungen kommen können. Kaffee enthält Koffein, ein natürliches Stimulans bezeichnet eine sichere Alternative zu sein, unser Training zu verbessern. In der Tat hat schwarzen Kaffee eines der populärsten und wirkungs Pre-Workout Getränke werden nach der Forschung.

Kaffee ist ein wirksames Pre-Workout Drink

Suchen Sie nicht weiter als Ihre Speisekammer oder lokalen Coffee-Shop für eine ganz natürliches Stimulans und effektiv vor dem Training trinken. Studien haben gezeigt, Kaffee zusammen mit anderen gesundheitlichen Vorteilen unsere sportliche Leistung verbessert.

Keine Notwendigkeit, eine Ergänzung Speicher für teure verpackte Pulver oder Pillen zu hetzen viel versprechende Fett schneller zu verbrennen. Brennen der Kaffeekanne und eine warme Tasse Joe genießen, abzüglich der Sahne und Zucker kann alles, was Sie brauchen, um dieses Training zu steigern.

Ein hohes Maß an Koffein in einer Tasse Kaffee gezeigt deutlich unsere Fähigkeit zu verbessern, Fett zu verbrennen während des Trainings. Wir verbrauchen auch weniger Kalorien im Laufe des Tages, weil die Verbindungen und Koffein in Kaffee unseren Appetit zu unterdrücken.

Die Peak-stimulierende Wirkung von Kaffee tritt 30 bis 60 Minuten nach einer Tasse zu trinken. Sobald Koffein unseren Blutkreislauf eintritt, beginnen mehrere Antworten in unserem Körper auftreten. Blutdruck und Herzfrequenz erhöht, Fettdepots abgebaut werden, und Fettsäuren in den Blutstrom freigesetzt. Wir fühlen sich die Regel energisch und bereit für ein großes Training.

Kaffee steigert den Stoffwechsel

Kaffee enthält Koffein, ein Stimulans gezeigt unsere metabolische Rate zu erhöhen. Metabolische Rate bezieht sich auf die Rate unserem Körper verwendet oder verbrennt Energie den ganzen Tag. In einer Studie vier verschiedene Studien verwendet, wobei die Gruppe Kaffee raubend zeigte einen signifikanten Anstieg der Stoffwechselrate während und drei Stunden nach der Koffeineinnahme fortgesetzt.

Die Teilnehmer trinken Kaffee zeigten auch eine deutliche Erhöhung der Fettoxidation (Verbrennung) als Folge der erhöhten Stoffwechsel. Das bedeutet, Kaffee bietet effektivere Fettverbrennung während des Trainings und für mehrere Stunden nach dem Training. Forschung schlägt vor, eine auf nicht mehr als zwei Tassen Kaffee raubend eine Stunde vor dem Training hat die beste Wirkung.

Der Körper reagiert nur auf Kaffee und Koffein wie jede andere Droge. Gewohnheitsmäßige große Dosis Verwendung gemäß chronischen Studien als kontra gezeigt. In diesem Fall mehr ist nicht besser und es dauert eine kleine Menge gute Ergebnisse zu erzielen.

Diejenigen mit Erkrankungen wie Bluthochdruck, Koffein empfindlich, oder die schwanger sind nicht Kaffee trinken, ohne eine Diskussion mit ihrem Arzt zu haben.

Kaffee athletische Leistung erhöht

Trinken Kaffee wurde zu einer verbesserten sportlichen Leistung verbunden. Laut einem Artikel in der veröffentlichten  Internationalen Gesellschaft für Sporternährung, „Koffein ist für verschiedene Arten von Leistungssteigerung , wenn sie in niedrigen bis moderaten Dosen verbraucht.“

Eine weitere Erkenntnis in Sports Medicine veröffentlicht angezeigt Koffein einen Athleten ermöglicht mehr trainieren und mit größerer Leistung. Koffein wurde auch gezeigt, Ausdauer Ebene und Ermüdungsbeständigkeit zu verbessern.

Ausdauersportler scheinen stark von profitieren Koffein im Kaffee gefunden raubend. Die Forschung zeigt, Kaffee unseren Körper stimuliert Fettreserven als Kraftstoff während langer Trainingseinheiten zu nutzen. Anstelle von Glykogen Muskel Verwendung (Zucker) während des Trainings, wird es eine Verschiebung zu Fettreserven sein für eine längere Verwendung von Arbeits Muskeln ermöglicht.

Weitere Studien über die Rate der wahrgenommenen Anstrengung (RPE) und Athleten Kaffee raubend zeigte eine positivere Trainingserlebnis. RPE ist eine Skala, Bewertung, wie hart Übung fühlt sich an einen Teilnehmer während körperlich aktiv zu sein. RPE Studienergebnisse zeigen Athleten Kaffee vor dem Training raubend fühlten weniger Ermüdung und leichte Anstrengung während der Trainings-Sitzung.

Kaffee zu trinken mindestens eine Stunde auf nicht weniger als 30 Minuten vor dem Training scheint die besten Ergebnisse zu erzielen. Es scheint mehr nicht besser ist, wenn es um die Aufnahme von Koffein kommt.

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Kaffee zu trinken, wenn Sie von Erkrankungen wie Bluthochdruck leiden. Kaffeetrinker kann feststellen, dass eine einfache Änderung Kaffee des Verzehrs vor dem Training einen signifikanten Unterschied in der Leistung Fähigkeit fühlen.

Bessere Konzentration während des Trainings

Kaffee und Koffein wurden geistige Konzentration verbessern gezeigt. Koffein ist ein natürliches Stimulans bezeichnet das zentrale Nervensystem (ZNS) zu stimulieren und die Gehirnfunktion zu verbessern . Andere Untersuchungen zeigen , Koffein hat eine positive Auswirkung hat sich auf die Bereiche des Gehirns , die für Gedächtnis und Konzentration. Wenn Denken scharf ist, hilft es dem Training produktiver und effektiver geworden.

Laut einem Artikel erscheint in Harvard Health Publications, Kaffee und Koffein können eine erhöhte Energie liefern und möglicherweise geistige Leistungsfähigkeit verbessern. Es wurde auch vorgeschlagen, dass Kaffee das Fortschreiten der altersbedingten geistigen Verfall verringern kann.

Weitere Forschung untersuchte die Auswirkungen der Aufnahme von Koffein auf den präfrontalen Lappen des Gehirns. Dieser Bereich des Gehirns ist spezifisch für die Aufmerksamkeitsspanne, Planung und Konzentration. Ergebnisse bestimmt Koffein die Aktivität des präfrontalen Lappen zu erhöhen und die Gehirnfunktion in diesem Bereich zu verbessern. Obwohl Koffein Gehirnaktivität erhöht wird, scheint es, pro Individuum und die weitere Forschung zu variieren ist erforderlich, um diese Erkenntnis zu verengen.

Eine weitere Studie maßen die kognitiven Wirkungen von Koffein auf Athleten. Diese Athleten Koffein vor dem intensiven Fitness-Training raubend zeigten eine verbesserte Konzentration mit der Fähigkeit, ein hohes Maß an Trainingsintensität aufrecht zu erhalten. Diese Ergebnisse enthalten auch Athleten ohne ausreichend Schlaf.

Die Forschung zeigt, raubend nicht mehr als zwei Tassen schwarzen Kaffee pro Tag gute Ergebnisse erreichen.

Es ist wichtig, Ihren Arzt vor dem Kaffee zu trinken zu konsultieren, wenn Sie von Erkrankungen wie Bluthochdruck leiden.

Kaffee reduziert Muskelschmerzen

Kaffee und Koffein wurden belastungsinduzierten Muskelschmerzen gezeigt zu reduzieren. Nach Recherchen von der University of Illinois veröffentlicht Studienteilnehmer koffeinhaltigen Kaffee erfahren trinken weniger Muskelkater während und nach ihrem Training. Andere Untersuchungen zeigen , zwei Tassen Kaffee trinken kann um fast 50 Prozent nach dem Training Muskelkater reduzieren. Dies ist eine deutliche Verbesserung für aktive Erwachsene über auftretende Muskelschmerzen (DOM) verzögert besorgt nach einem intensiven Training.

Laut einem Artikel in dem veröffentlichten Journal of Strength and Conditioning , nach dem Training Muskelkater Koffein deutlich reduzierte im Vergleich zu einem Placebo. Die Teilnehmer Kaffee vor dem Oberkörper Krafttraining zu trinken waren auch in der Lage, mehr Wiederholungen auf ihrem letzten Satz zu vervollständigen. Die Ergebnisse zeigten , Koffein vor dem intensiven Training raubend sportliche Leistung verbessert und verringert die Menge an Zeit für die Erholung der Muskeln.

Trinken einer Tasse Kaffee vor der Übung können diejenigen, die dazu neigen, helfen während des Trainings zu verzichten. Körperliche Bewegung kann schmerzhaft verursachen Milchsäureaufbau, wenn der Muskel beansprucht wird. Einige neigen dazu, wegen dieser Beschwerden Ausarbeiten zu stoppen. Genug Beweise, um zu zeigen vorgesehen Kaffee Muskelschmerzen ab, verbessert die Energieausbeute und fördert ein positives Gefühl über Bewegung.

Wenn Sie von Erkrankungen wie Bluthochdruck leiden, konsultieren Sie Ihren Arzt vor Kaffee zu Ihrem Menü hinzufügen.

Kaffee hilft Krankheiten bekämpfen

Kaffee enthält starke Antioxidantien gezeigt unser Risiko von Krankheiten zu reduzieren. Antioxidantien wirken , indem sie die Blutreinigung, freie Radikale, und helfen , den Körper bei der Bekämpfung Krankheit und Krankheit zu entfernen. Nach Recherchen in der Akademie der Ernährung und Diätetik veröffentlicht „Kaffee bietet eine der größten Quellen von Antioxidantien in der amerikanischen Diät.“

Kaffee und Koffein Nutzen für die Gesundheit wurde die Prävention von Krankheiten verbunden. Studien haben gezeigt, Kaffee Entzündung zu verringern, helfen Parkinson-Krankheit und das Auftreten bestimmter Krebserkrankungen zu senken. Es ist auch das Auftreten von Gallensteinen gezeigt zu senken.

Chronische Studien zeigen, Kaffee für unsere Gesundheit von Vorteil sein kann. Es wird empfohlen, für optimale Leistungen nicht mehr als zwei Tassen schwarzen Kaffee pro Tag zu trinken. Es ist eine gute Idee, konservativer und moderater Konsum von Kaffee zu bleiben.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie schneller Herzschlag, Herzklopfen auftreten, oder andere Symptome von Koffein Überlastung. Das gleiche gilt, wenn Sie hypertensive sind, schwanger sind, haben Herzkrankheit diagnostiziert wurde, oder sind Krankenpflege Kaffee trinken Sie Ihren Arzt vor konsultieren.

Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.