Brotfrucht Nährwerte und Nutzen für die Gesundheit

Posted on

Brotfrucht Nährwerte und Nutzen für die Gesundheit

Brotfrucht ( Artocarpus altilis ) ist die Frucht des Brotfruchtbaum, ein Mitglied der Maulbeerbaum Familie, ursprünglich aus dem Südpazifik. Im Allgemeinen beziehen sich Menschen auf die stacheligen grünen Lebensmitteln als eine Frucht , wenn sie reif verbraucht und als Gemüse , wenn verbraucht underripe. Brotfrucht ist stärkehaltig-ähnlich einer Kartoffel. Es kann in Gerichten wie Suppen und Eintöpfe gebacken, gedünstet, gebraten, sautiert oder verwendet werden. Je nachdem , wie Sie die Frucht vorbereiten, kann Brotfrucht eine nahrhafte Ergänzung zu Ihrer Ernährung sein.

Nährwertangaben

Diese Ernährungsinformationen werden von der USDA für 1 Tasse (220 g) der rohen Brotfrucht vorgesehen.

  • Kalorien: 227
  • Fett: 0,5 g
  • Natrium: 4,4 mg
  • Kohlenhydrate: 60g
  • Faser: 11g
  • Sugars: 24g
  • Protein: 2,4 g

Carbs in Brotfrucht

Die meisten der Kalorien in Brotfrucht kommen aus Kohlenhydraten. Es gibt ein sattes 60 Gramm Kohlenhydrate in einer Ein-Tassen-Portion. Etwa 24 Gramm kommt aus natürlich vorkommenden Zucker und etwa die gleiche Menge kommt aus Stärke. Sie werden auch von 11 Gramm Ballaststoffe profitieren.

Brotfrucht ist oft im Vergleich zu anderen High-Carb-Lebensmittel wie Kartoffeln und Reis. Als Basis für den Vergleich wurde ein 100 Gramm (etwa 1/2 Tasse) Brotfrucht Portion enthält etwa 32 Gramm Kohlenhydrate, während die gleiche Umhüllung einer Kartoffel etwa 16 Gramm Kohlenhydrate enthält und eine 1/2 Tasse Reis Portion enthält etwa 29 Gramm Kohlenhydrate.

Die geschätzte glykämische Last einer einzelnen Tasse Brotfrucht dient, ist etwa 11. Die geschätzte glykämischen Last von einer Schale Reis ist 24 und die geschätzte glykämische Last eines gebackenen Kartoffel ist etwa 16.

Fett in Brotfrucht

Es ist weniger als ein Gramm Fett in einer Tasse roher Brotfrucht, dass das eine natürlich fettarmer Nahrung. Die sehr geringe Menge an Fett ist gesund mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Allerdings Brotfrucht wird oft mit Fett zubereitet. Wenn Brotfrucht mit Ölen hergestellt wird, Schmalz oder Butter der Fettgehalt wird zunehmen, und wenn Butter oder andere tierische Fette bei der Herstellung verwendet wird, werden Sie auch Ihre Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöhen.

Protein in Brotfrucht

Brotfrucht ist nicht eine bedeutende Quelle für Protein Bereitstellung von etwa 2,4 Gramm pro Portion, aber es enthält fast doppelt so viel Protein als eine ähnliche Portion weißen Reis oder Kartoffeln. Studien haben gezeigt, dass das Protein in Brotfrucht meist Leucin und Lycin. Diese essentiellen Aminosäuren müssen in Lebensmitteln verzehrt werden, da der Körper sie nicht selbst herstellen kann.

Mikronährstoffe in Brotfrucht

Brotfrucht bietet eine Reihe von gesundheitsfördernden Vitaminen und Mineralien.

Eine einzelne Portion Brotfrucht enthält ca. 64 mg Vitamin C oder 106% der empfohlenen Tagesdosis. Sie werden auch über 16% der empfohlenen Zufuhr von Thiamin und etwa 11% der empfohlenen Zufuhr von Vitamin B6 bekommen. Andere Vitamine in Brotfrucht umfassen Pantothensäure, Riboflavin, Niacin, Vitamin K, Vitamin E und Folsäure.

Brotfrucht ist eine gute Quelle von Kalium, 31% des täglichen Bedarfs bot, etwas weniger als eine ähnliche Portion Kartoffel aber viel mehr als weißer Reis. Andere Mineralien in Brotfrucht sind Magnesium, Mangan, Kupfer, Zink, Calcium, Eisen, Phosphor und Selen.

Nutzen für die Gesundheit

Brotfrucht wird weithin als ein Lebensmittel mit medizinischen und gesundheitlichen Vorteilen angekündigt. Zum Beispiel haben die Ureinwohner von Indonesien und pazifischen Inseln traditionell das Fruchtfleisch als Lebertonikum und als Behandlung für Leberzirrhose oder Bluthochdruck eingesetzt. Es gibt wenig wissenschaftliche Beweise für diese Anwendungen zu unterstützen. Aber es gibt Studien, Nutzen für die Gesundheit zu dokumentieren.

Zum Beispiel Brotfrucht ist eine reiche Quelle von prenylierter phenolischen Verbindungen , die entzündungshemmende Eigenschaften haben , sind bekannt. Insbesondere Forscher haben darauf hingewiesen , dass die Verbindungen in Brotfrucht hilfreich sein können bei der Behandlung von rheumatischen und Muskelschmerzen.

Brotfrucht Nebenprodukte wurden auch für die wirtschaftlichen und ernährungsphysiologischen Vorteile sucht sie bieten. Brotfrucht Samen (breadnuts), zum Beispiel, wurden von den Forschern als des armen Mannes Ersatz für Yams anerkannt, weil sie billig sind, und sehr nahrhaft-Bereitstellung einer fettarmen Proteinquelle. Als solche können sie anstelle von Yams in mehreren traditionellen Lebensmittelzubereitungen verwendet werden, die teurer sind.

Brotfrucht Mehl wird ebenfalls untersucht. In einigen Bereichen Brotfrucht Mehl wird als wirtschaftlicher und nahrhaften Ersatz für Weizenmehl verwendet. Da Brotfrucht glutenfrei ist, bietet das Mehl auch eine Alternative für diejenigen, die Zöliakie oder nicht-Zöliakie Gluten-Empfindlichkeit aufweisen. Die Verarbeitung Brotfrucht in Mehl bewahrt auch seinen Nährwert. So Ernährungswissenschaftler untersuchen die Verwendung dieses alternativen Mehl in Ernährungshilfen wie Bars und Getränke.

Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Jackfrucht und Brotfrucht?

Jackfrucht ( Artocarpus heterophyllus ) ist eine weitere tropische Früchte und naher Verwandter von Brotfrucht und Brotnussbaum. Die Frucht des Jackfrucht – Baumes ist größer als die Brotfrucht und hat zahlreiche harte, kegelartige Punkte. Die ganze reife Frucht hat einen Geruch, die Fäulnis Zwiebeln ähnelt, aber der Pulpa der geöffneten Frucht hat einen Geruch näher an der Ananas und Banane.

Jackfrucht ist auch für seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften und das Potenzial für den Einsatz in der Medizin untersucht, die speziell für seine anti-karzinogene, antimikrobielle, antimykotische, entzündungshemmend, Wundheilung und hypoglykämischen Eigenschaften. Weitere Studien sind nötig, um die gesundheitlichen Vorteile verstehen es bereitstellen kann.

Wie kaufe ich die beste Brotfrucht?

Sie werden nicht in jedem Lebensmittelgeschäft finden Brotfrucht. Wenn Sie ein Karibik-Fachgeschäft in Ihrer Nähe haben, sind sie wahrscheinlich, sie zu haben. Sie sind in der Saison von Juli bis Februar.

So wählen Sie eine gute Brotfrucht, sucht grünlich-gelbe Haut und eine feste Textur. Die Frucht Prellungen überprüfen leicht so für Prellungen oder weiche Stellen. Einige braun Cracken ist in Ordnung, aber nicht zu viel.

Wenn Sie wählen, um es als Gemüse verwenden, suchen Sie nach weniger reifen Früchten mit leuchtend grünem Fleisch. Ein bisschen weißen Saft ist normal. Wenn Sie es als Frucht verwenden, suchen Sie nach einer gelb-brauner Schale und eine weichere Textur.

Wie speichere ich Brotfrucht?

In einigen Teilen der Welt, Brotfrucht wird in kaltem Wasser gelagert, bis sie verwendet wird, blaue Flecken zu verhindern. Wenn Sie es nicht in Wasser speichern möchten, können Sie es in einem kalten, dunklen Ort aufbewahren (zB Kühlschrank). Gebackene Brotfrucht kann für ein bis zwei Tage ohne Kühlung aufbewahrt werden.

Was bedeutet Brotfrucht schmecken?

Brotfrucht ist die tropische Kartoffel betrachtet, wenn sie als Gemüse verwendet. Aber die reiferen, ist süße Version gemeinsam mit einer Banane verglichen. Die meisten stimmen zu, dass die stärkehaltige Textur ist relativ mild das es vielseitig in Süß- und Salz Rezepte zu verwenden.

Rezepte und Zubereitungstipps

Das National Institute of Hawai’i Brotfrucht beschreibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Frucht hergestellt werden kann. Sie schlagen vor, dass es ein köstlicher Ersatz für jede stärkehaltig Hackfrucht, Reis, Nudeln, Gemüse oder Kartoffeln werden kann. Es kann zu Aufläufen, Currys, Eintöpfe, chowders oder Salate gedämpft, gekocht, gebraten, gebacken, hinzugefügt werden. Wenn sie als süßes reife Frucht gewählt, kann es in Krapfen, Pfannkuchen oder Brot Rezepten verwendet werden. Brotfrucht kann auch für den Einsatz in pikanten Dips püriert werden.

Um Griff richtig Brotfrucht, entfernen Sie zunächst den Stamm, dann die Früchte waschen. Vielleicht möchten Sie die Früchte vierteln und entkernen für eine einfachere Nutzung schneiden. Die Haut kann entweder abgezogen werden vor oder nach dem Kochen, aber viele sagen, dass es einfacher ist, wenn geschält nach dem Kochen ein Schälmesser oder Schäler verwenden.

Nach dem Stand der Hawai’i Department of Agriculture, populäre Brotfrucht Gerichte sind ein kartoffelartige Salat, Brotfrucht Curry, Brotfrucht gekocht in Kokosmilch, Brotfrucht Chowder oder Brotfrucht mit Corned Beef. Flan, Brotfrucht Getränke und Brotfrucht-Chips sind ebenfalls sehr beliebt.

Allergien und Wechselwirkungen

Es gibt etablierte aber Berichte einer anaphylaktischen Reaktion auf Jackfrüchte beschränkt, nach der American Academy of Allergy, Asthma & Immunology . Da die Früchte eng miteinander verbunden sind , ist es möglich , dass es in der Maulbeerbaum – Familie wie Brotfrucht aber Berichte fehlen Kreuzreaktivität mit anderen Früchten kann.

 

Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.