Cashew Nutrition Facts – Die gesundheitlichen Vorteile von Cashews

Posted on

Cashew Nutrition Facts - Die gesundheitlichen Vorteile von Cashews

Die Cashewnuss ist in Vietnam, Nigeria, Indien und der Elfenbeinküste angebaut, aber es stammt aus Brasilien. Die Mutter ist ein Produkt des immergrünen Cashewbaum ( Anacardium occidentale) , die sowohl eine Frucht bringt und eine Mutter (auch als ein Samen) (auch ein Apfel genannt) , die unter der Frucht hängt.

Cashew-Kerne sind als Snack auf ihrem eigenen verbraucht, wird in Nussmischungen häufig verwendet und können auch in Cashew Butter, Cashew-Milch und andere Produkte verarbeitet werden.

Cashews kann eine gesunde Ergänzung zu Ihrer Ernährung sein, wenn sie in Maßen verzehrt.

Nährwertangaben

Cashew Nährwerte
Dosierung 1 Unze (28 g)
Pro Portion % Täglicher Wert*
Kalorien 155  
Kalorien aus Fett 103  
Insgesamt Fett 12,3 g 19%
Gesättigte Fettsäuren 2,2 g 11%
Mehrfach ungesättigte Fett 2,2 g  
Einfach ungesättigte Fettsäuren 6,7 g  
Cholesterin 0 mg 0%
Natrium  3,4 mg 0%
Kalium 185 mg 5%
Kohlenhydrate 9,2 g 3%
Ballaststoffe 0,9 g 4%
Sugars 1.7g  
Protein 5,1 g  
Vitamin A 0% · Vitamin C 0%
Calcium 1% · 10% Eisen
* Auf einer 2000 Kalorien-Diät

Carbs in Cashews

Eine einzelne Portion Cashewnüssen ist 1 Unze-oder etwa 18 Nüsse. Das Portionsgröße enthält 155 Kalorien und etwas mehr als 9 Gramm Kohlenhydrate. Die meisten der Kohlenhydrat in Acajoubäumen ist Stärke (etwa 6,6 Gramm). Eine kleine Menge Faser (knapp 1 Gramm) und die Rest-1,7 Gramm-Zucker ist.

Die geschätzte glykämische Last von Cashewnüssen ist 3, wenn Sie eine 1-Unzen Portion konsumieren.

Fats in Cashews

Die meisten der Kalorien in Cashewnüsse kommen aus Fett.

Es gibt mehr als 12 Gramm Fett in einer Portion, wenn Sie die volle Unze verbrauchen. Die meiste Fett sind einfach ungesättigte Fettsäuren (fast 7 Gramm), als eine gesunde Form von Fett. Es gibt eine kleinere Menge an mehrfach ungesättigter Fettsäuren (2,2 Gramm) und (2,2 Gramm) von weniger gesunden gesättigten Fettsäuren.

Protein in Cashews

Cashew-Nüsse bieten etwas mehr als 5 Gramm Protein pro Portion.

Mikronährstoffe in Cashews

Cashew-Nüsse sind eine sehr gute Quelle für Vitamin K, Bereitstellung von etwa 12 Prozent des täglichen Bedarfs. Sie werden auch von Thiamin und Vitamin B6 profitieren, wenn Sie Cashewnüsse verbrauchen.

Mineralien in Acajoubäumen umfassen Magnesium, Phosphor, Kupfer, Mangan, Zink, Eisen und Selen.

Nutzen für die Gesundheit

Cashews tun bieten bestimmte gesundheitliche Vorteile, vor allem, wenn Sie versuchen, gut zu essen und ein gesundes Gewicht zu halten. Die Nüsse sind eine fettreiche Nahrung, aber sie bieten einfach ungesättigten Fettsäuren (eine gesunde Form von Fett, die Gesundheit zu verbessern Herz hilft und den Cholesterinspiegel senken, wenn sie in Maßen verzehrt). Cashews bieten auch Diät freundliche Faser.

Darüber hinaus enthalten Cashewnüsse genügend Protein Sättigung oder ein Gefühl von Fülle zu fördern zu helfen, nach dem Essen. Studien zeigen auch, dass eine pflanzliche Ernährung, die gesunde Fette und Eiweiß aus Nüssen und Samen (statt Fleischprodukte) umfassen kann die Gesundheit des Herzens steigern.

Die Quelle stellt außerdem fest, dass diese Art der Ernährung, die Anzahl der Medikamente verringern kann erforderlich, um chronische Krankheiten zu behandeln und das Risiko zu sterben, von Herzerkrankungen zu senken.

Häufige Fragen

Was ist der beste Weg , übermäßiges Essen Cashewnüssen zu vermeiden?
Obwohl Nüsse gesundheitliche Vorteile bieten, sind sie eine der häufigsten Nahrungsmittel , die wir zu viel essen.

Eine einzige Portion von Cashewnüssen ist etwa 18 Nüsse, aber Sie nicht, dass viele essen. Wenn Sie Ihre Portionsgrößen in zwei Hälften geschnitten, werden Sie nur etwa 75 Kalorien verbrauchen.

Wie oft zählen Sie tatsächlich Nüsse, bevor Sie sie essen?

Nüsse sind oft in einem wieder verschließbaren Behälter in der Speisekammer oder in einer Schüssel auf einem Tisch gehalten. Wenn Sie Nüsse gedankenlos aus einem großen, offenen Behältern essen, sind Sie wahrscheinlich, um sie zu viel zu essen. Um zu vermeiden, es zu übertreiben, um Ihre Handteile zu steuern. Eine kleine Handvoll Nüsse ist eine einzige Portion.

Sind aromatisierte Nüsse oder Nussmischungen genauso gesund wie normale Nüsse? 
Cashew – Kerne sind oft in der Dose Mutter gefunden mischt , dass man in den Snack – Food – Gängen des Lebensmittelgeschäftes.

Wenn Sie Mutter Mischungen oder Nussmischungen kaufen, können die Nüsse in Öl oder gewürzt mit hohen Natrium Produkten geröstet werden. Das Ergebnis ist, dass Sie weit mehr Fett oder Natrium können verbrauchen, als Sie erwarten.

Kann Nüsse Teil eines Gewichtsverlust Diät sein?
Nüsse können einen intelligenten Snack machen , wenn Sie Gewicht verlieren mögen. Das Protein und Faser in Nüssen können Sie voll und ganz zufrieden zu fühlen , helfen , so dass Sie nicht essen wieder bald nach dem Essen. Allerdings ist es wichtig , Nüsse in Maßen zu konsumieren.

Wird essen Nüsse machen mich aufgebläht?
Manche Menschen bemerken , dass sie aufgebläht sind am Tag nach Nuss in einer Bar oder auf einer Party zu essen. Sie werden wahrscheinlich nicht aus den Nüssen aufgebläht, aber wenn der Snack stark gesalzen wurde, können Sie eine vorübergehende Erhöhung des Gewichts von der erhöhten Natriumaufnahme erleben.

Was ist der beste Weg, Cashew-Kerne zu speichern?

Der beste Weg, Nüsse zu speichern ist, sie in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur zu halten. Sie sollten für etwa drei Monate frisch. Wenn Sie sie in den Kühlschrank zu halten, sollten sie für bis zu sechs Monate frisch bleiben, und wenn man sie einfrieren können Sie sie für etwa ein Jahr verwenden.

Ist Cashew Butter besser für meinen Körper als Erdnussbutter?

Cashews bietet weniger Protein als Erdnüsse, also, wenn Sie schauen, um Ihre Proteinzufuhr zu erhöhen, Erdnussbutter ist eine bessere Wette. Auf der anderen Seite bevorzugen einige Leute, die milden Geschmack von Cashew Butter.

Letztlich hängt die Ernährung in Ihrem Nussbutter auf die Zutaten während der Verarbeitung zugesetzt. Geben Sie für Nussbutter, die nur Nüssen enthalten. Einige sind auch Öl. Versuchen Sie, Nussbutter mit Zusatz von Zucker oder überschüssigem Natrium zu vermeiden.

Ist Cashew Milch gesund?

Nuss-basierte Milchprodukte sind gesund für einige Menschen, insbesondere diejenigen, die Laktose vermeiden müssen. Denken Sie jedoch daran, dass viele Nussmilch wie Cashew-Milch oft Zutaten enthalten Zutaten wie Zuckerzusatz-auch, sie können nicht so viele Spurenelemente (wie Calcium) als Molkereimilch liefern.

Achten Sie darauf, die Nährwerte Etikett und die Zutatenliste auf der Mutter Milch überprüfen Sie denken an versuchen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Allergien und Interventions

Wenn Sie einen Baum Nuss-Allergie haben, sollten Sie Cashewnüsse vermeiden. Nach Angaben der American Academy of Allergy, Asthma und Immunologie, aber nur, weil Sie auf eine Baumnuß allergisch sind, bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie auf eine andere allergisch sind. Obwohl, einige Nußallergien eng miteinander verbunden, wie Cashew und Pistazien.

Die Organisation darauf hin, dass Symptome einer Baumnuß Reaktion schwerwiegend sein können. Sie beraten, dass diejenigen mit einem bekannten Baumnussallergie Epinephrin bei sich tragen.

Wenn Sie eine Allergie gegen Cashews oder andere Baumnüsse vermuten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt eine individuelle Beratung zu bekommen.

Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.