Grüne Bohnen Nährwertangaben – Kalorien, Kohlenhydrate und gesundheitliche Vorteile von grünen Bohnen

Posted on

Grüne Bohnen Nährwertangaben - Kalorien, Kohlenhydrate und gesundheitliche Vorteile von grünen Bohnen

Grüne Bohnen, auch genannt Bohnen, Französisch Bohnen oder grüne Bohnen sind eine kostengünstige, vielseitig, leicht zu findende Quelle für gesunde Kohlenhydrate, Eiweiß und Spurenelemente. Nährwerte für grüne Bohnen variieren leicht je nachdem, wie sie hergestellt werden oder verarbeitet werden. Aber im Allgemeinen ist die Leguminosen eine gesunde Ergänzung zu Ihrer Ernährung.

Nährwertangaben

Grüne Bohnen Nährwertangaben
Portion 1 Tasse 1/2″ Stücke (100 g) gekocht, kein Salz oder Fett zugesetzt
Pro Portion % Täglicher Wert*
Kalorien  31  
Kalorien aus Fett 2  
Insgesamt Fett 0,2 g 0%
Gesättigte Fettsäuren 0,1 g 0%
Fat 0g mehrfach ungesättigte  
Einfach ungesättigte Fettsäuren 0g  
Cholesterin 0 mg 0%
Sodium  6mg 0%
Kalium  211 mg 5%
Kohlenhydrate  7 g 3%
Ballaststoffe 2,7 g 16%
Sugars 3.3g  
Protein  1,8 g  
Vitamin-A-14% · Vitamin C 20%
Calcium 3,7% · Eisen 5,7%
* Auf einer 2000 Kalorien-Diät

Carbs in grünen Bohnen

Grüne Bohnen sind eine gute Quelle von komplexen Kohlenhydraten. Wenn Sie eine Tasse frisch oder gefroren, gekocht grüne Bohnen verbrauchen werden Sie 7 Gramm Kohlenhydrate in Form von Stärke und Ballaststoffe erhalten.

Es gibt 4 Gramm Stärke in einer einzigen Portion grüner Bohnen. Stärke versorgt den Körper mit schnell Energie. Darüber hinaus erhalten Sie von fast 3 Gramm Ballaststoffe profitieren, wenn Sie eine Portion grünen Bohnen verbrauchen. Fiber hilft, den Blutzucker zu stabilisieren, steigern das Sättigungsgefühl und die Gesundheit des Verdauungs zu verbessern.

Grüne Bohnen haben einen glykämischen Index (GI) von etwa 15. Als Referenz Lebensmittel mit einem GI von 55 oder darunter gelten als niedrig glykämischen Lebensmitteln. Die glykämische Last von grünen Bohnen ist 3. glykämischen Last berücksichtigt die Portionsgröße eines bestimmten Nahrungsmittel oder Getränke, die Wirkung eines Lebensmittels auf den Blutzucker zu schätzen. Es gilt als hilfreicher sein als nur glykämischen Index für Menschen mit, die Lebensmittel auf der Grundlage ihrer Auswirkungen auf den Blutzucker entscheiden.

Fette in grünen Bohnen

Es gibt fast kein Fett in grünen Bohnen, die sie ein natürlich fettfreies Essen macht. Während einige Ernährungsexperten gegen die Verwendung von Wartung für Gewichtsverlust oder gesundes Gewicht fettfreie Lebensmittel warnen, beziehen sie sich im Allgemeinen auf Lebensmittel, die Fett entfernt in der Verarbeitung gehabt haben. Lebensmittel wie grüne Bohnen, die natürlich eine gute Ernährung ohne Fett liefern, sind eine intelligente Ergänzung für jede Diät.

Beachten Sie jedoch, dass die Art und Weise Sie Ihre grüne Bohnen vorbereiten kann den Fettgehalt auswirken. Viele Menschen Dampf grüne Bohnen und oben mit Butter oder braten grüne Bohnen in Olivenöl. Beiden Garmethoden hinzufügen Fett auf das Essen. Und natürlich grüner Bohneneintopf ist ein beliebtes Gericht. Die meisten grünen Bohneneintopf Rezepte enthalten 8 Gramm Fett oder mehr pro Portion.

Protein in grünen Bohnen

Jeder Ein-Tasse Portion grünen Bohnen (frisch, gefroren oder in Dosen) liefert fast 2 Gramm Eiweiß.

Mikronährstoffe in grünen Bohnen

Grüne Bohnen versorgen den Körper mit mehreren wichtigen Nährstoffen. Eine Portion liefert 22 Prozent der empfohlenen täglichen Einnahme von Vitamin K, ein fettlösliches Vitamin, das mit der Blutgerinnung Funktionen im Körper hilft.

Grüne Bohnen auch Vitamin C liefern Sie von 20 Prozent des Gesamtbetrages von Vitamin C. tägliche Einnahme empfohlen profitieren werden

Sie werden 10 Prozent der empfohlenen täglichen Einnahme von Folsäure, wenn man eine Ein-Tasse grüner Bohnen verbrauchen und Sie folgen einer 2000 Kalorien pro Tag Diät. Folat, ein B-Vitamin, hilft die Produktion roter Blutkörperchen steigern und bietet andere gesundheitliche Vorteile. Sie werden auch von 0,1 Gramm Riboflavin oder 11 Prozent der täglichen Ziel profitieren.

Sie werden 8 Prozent der empfohlenen täglichen Aufnahme von Thiamin, 8 Prozent der empfohlenen Einnahme von Kupfer, 7 Prozent der empfohlenen Zufuhr von Magnesium und 14 Prozent der täglichen Einnahme von Vitamin A. bekommen

Nutzen für die Gesundheit

Grüne Bohnen können eine gesunde Ergänzung zu Ihrer Diät sein, weil sie eine kalorienreduzierte, fettarme Energiequelle ist. Nährstoffreiche Lebensmittel wie grüne Bohnen helfen, ein gesundes Gewicht zu erreichen oder zu halten. Aber grüne Bohnen bieten andere auch gesundheitliche Vorteile.

Das Vitamin C (L-Ascorbinsäure) in grünen Bohnen bietet mehrere Vorteile. Das Vitamin wirkt als Antioxidant Zellen in Ihrem Körper von Schäden durch freie Radikale zu schützen. Vitamin C steigert auch die Produktion von Kollagen, verbessert die Immunfunktion und hilft Ihrem Körper Eisen ein wichtiges Mineral für einen gesunden Körper benötigt zu absorbieren.

Das Vitamin K in grünen Bohnen ist von wesentlicher Bedeutung für die Blutgerinnung Funktionen in Ihrem Körper und ist besonders wichtig für Menschen, die Blutverdünner nehmen.

Vitamin K steigert auch die Gesundheit der Knochen. Ein Vitamin-K-Mangel können Sie für Osteoporose ein höheres Risiko setzen.

Schließlich , wenn Sie umfassen mehr pflanzliche Lebensmittel in Ihrer Ernährung-wie grüne beans- Sie Ihr Risiko für Herzerkrankungen reduzieren, Fettleibigkeit, Typ – 2 – Diabetes und anderen chronischen Erkrankungen. Sie können Ihren Bedarf für bestimmte Medikamente nach der veröffentlichten reduzieren Forschung .

Häufige Fragen

Wie finde ich die besten grünen Bohnen wählen?

Im Abschnitt produzieren des Lebensmittelgeschäft, werden Sie frische, rohe grüne Bohnen finden, die in Säcken abgepackt werden. Manchmal sind diese Taschen bereit, in die Mikrowelle zu werfen ohne Vorspülen oder Trimmen. Diese Taschen sind ein bequemer Weg, grüne Bohnen in einer Familie Mahlzeit mit weniger Aufwand hinzuzufügen.

Wenn Sie grüne Bohnen in loser Form kaufen, können Sie Ihre eigenen Bohnen wählen. Geben Sie für helle grüne Bohnen, die eine knusprige Textur und wenig (oder gar keine) Flecken haben.

Wenn Sie gefroren oder in Dosen grüne Bohnen wählen überprüfen Sie die Zutatenliste unter der Bezeichnung Nährwertangaben auf der Verpackung. Wählen Sie die Bohnen mit weniger Zusätzen, die Konservierungsstoffe wie Natrium enthalten kann.

Wie lagere ich grüne Bohnen und wie lange sie dauern?

Speicher von grünen Bohnen im Kühlschrank in einem Kunststoffbeutel oder Behälter wiederverschließbar. waschen oder trimmen Sie keine grüne Bohnen, bis Sie bereit sind, sie zu benutzen, weil die Bohnen schneiden kann Verderb beschleunigen. richtig gespeichert sind, können Bohnen 5-7 Tage dauern.

Können Sie grüne Bohnen einfrieren?

Ja, Sie können grüne Bohnen eingefroren werden. Die meisten Experten empfehlen die Bohnen kochen, bevor sie gefriert. Dampf oder kochen die Bohnen zuerst und trocken tupfen. Dann in einem luftdichten Kunststoffbeutel und in der Gefriertruhe. Stored richtig, können gefrorene grüne Bohnen drei bis sechs Monate dauern.

grüne Bohnen so gesund wie frische oder gefrorene grüne Bohnen in Dosen?

Canned grüne Bohnen können so gesund wie rohe Bohnen, aber es hängt von der Marke, die Sie kaufen. Viele beliebte Hersteller fügen Natrium Bohnen in Dosen. Eine einzige Portion kann 800 Milligramm Natrium bereitzustellen. Wenn Sie die gesündeste Wahl suchen, wählen Bohnen in Dosen, die „No Ungesalzen“ auf dem Etikett sagen.

Auch halten Sie daran, dass viele Menschen, die grünen Bohnen genießen nicht wie die weichere Textur der Konserven Sorte. Dosen grüne Bohnen sind auch weniger wahrscheinlich, dass die hellgrüne Farbe, die frische grüne Bohnen bekannt sind haben.

Rezepte und Zubereitungstipps

Der einfachste Weg, grüne Bohnen vorzubereiten, ist ihnen zu kochen oder Dampf. Dazu spülen Sie die Bohnen gut und die Enden trimmen. Entweder werfen Sie die Bohnen in einem Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser oder fügen Sie sie auf einem Dampfer. Kochen Sie die Bohnen für etwa fünf Minuten oder bis sie hell grün. Vom Herd nehmen und fügen Zitrone, Olivenöl, oder Salz abschmecken.

Sie können auch grüne Bohnen zu einem Lieblingsrezept hinzufügen. Das beliebteste Gericht ist grüner Bohneneintopf. Traditionelle grünen Bohneneintopf Rezepte verwenden Konserven Pilzcremesuppe und gebratenen Zwiebelringen. Dieses Gericht, wie hergestellt bietet ziemlich viel Fett und Kalorien. Aber man kann eine gesündere Version von grün gewesen Auflauf machen.

Allergien und Wechselwirkungen

Nach Angaben der American Academy of Allergy, Asthma und Immunologie , Allergien zu Leguminosen sind ziemlich selten und werden am häufigsten auf Erbsen oder Linsen zugeschrieben, sondern als grüne Bohnen. Allerdings Fallstudien existieren eine allergische Reaktion auf rohe grüne Bohnen zu demonstrieren.

Symptome einer Leguminosen (einschließlich grünen Bohnen) Allergie umfassen kann im Gesicht, Schwierigkeiten Schwellung Atmung, schweres Asthma, Bauchschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen, nach der  Anaphylaxie – Kampagne , ein Allergie Support – Netzwerk mit Sitz in England.

Wenn Sie vermuten, dass Sie eine Allergie gegen Leguminosen oder Linsen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt eine korrekte Diagnose zu erhalten.

Antinährstoffe in grünen Bohnen

Grüne Bohnen und andere Hülsenfrüchte haben ihre Besorgnis in einigen Kreisen verursacht, weil sie Verbindungen genannt Antinährstoffe oder die Ernährung betreffende Verbindungen enthalten. Diese pflanzlichen Verbindungen binden mit Vitaminen und Mineralstoffen im Körper und können reduzieren Ihre Fähigkeit, Nährstoffe aufzunehmen.

Doch für die meisten Menschen sollen Antinährstoffe nicht besorgniserregend, weil wir (wie grüne Bohnen) in ausreichend großen Mengen nicht antinutrient Lebensmittel konsumieren für die Verbindungen, Schaden zu verursachen. Zusätzlich Spülen oder grüne Bohnen in Wasser getaucht und die Bohnen Erhitzen werden die antinutrient Effekte der Nahrung reduzieren.

Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.