Honig Nutrition Facts – Ist Honig gesünder als Tabelle Zucker?

Posted on

Ist Honig gesünder als Tabelle Zucker?

Honig ist ein Grundnahrungsmittel in den Küchen der Köche auf der ganzen Welt. Aber ist Honig gesund? Und ist Honig besser für Ihren Körper als Tafelzucker?

Es gibt über 300 verschiedene Sorten von Honig. Kleehonig ist die beliebteste Art in den USA, aber Sie können auch Eukalyptushonig, Orangenblüten Honig und sogar Avocado Honig in den Regalen sehen. Honig wenn in verwendet Moderations kann eine gesunde Alternative zu Zucker sein.

Kalorien in Honig

Honig Nährwerte
Portion 1 EL
Pro Portion % Täglicher Wert*
Kalorien 64  
Kalorien aus Fett 0  
Insgesamt Fett 0g 0%
Gesättigte Fettsäuren 0 g 0%
Fat 0g mehrfach ungesättigte  
Einfach ungesättigte Fettsäuren 0g  
Cholesterin 0 mg 0%
Sodium 1mg 0%
Kalium 11mg 12%
Kohlenhydrate 17g 13%
Ballaststoffe 0g 0%
Sugars 17g  
Protein 0g  
Vitamin A 0% · Vitamin C 0%
Calcium 0% · Eisen 0%
* Auf einer 2000 Kalorien-Diät

Carbs in Honig

Alle der Kalorien in Honig aus Kohlenhydraten stammen, insbesondere aus verschiedenen Arten von Zucker. Laut den Forschern, Honig besteht aus Fructose, Glucose und Saccharose (65 Prozent) sowie Wasser (18 Prozent), mit minimalen Mengen an Protein und Fett in erster Linie gemacht. Es gibt mehr Fruktose als Glukose und nur eine sehr geringe Menge an Saccharose in Honig.

Der glykämische Index von Honig hängt von der Art, die Sie kaufen, aber Quellen schätzen, dass zwischen 45 und 64 Als Grundlage für den Vergleich ist, ist der glykämische Index von Tafelzucker 65.

Fett in Honig

Es gibt kein Fett in Honig. Allerdings sind viele Lebensmittel, die Sie Honig auf nieseln können, sind Quellen von Fett. Zum Beispiel Joghurt, Eis, und fast alle Arten von Brot enthält Fett.

Protein in Honig

Es gibt nur Spurenmengen von Protein in Honig. Das Protein in Honig wird nicht zu Ihrem täglichen Proteinbedarf beitragen.

Mikronährstoffe in Honig

Sie werden keine signifikanten Vitamine oder Mineralien gewinnen, wenn man Honig essen, vor allem weil der Süßstoff in sehr geringen Mengen verbraucht wird. Vitamine und Mineralstoffe in Honig-die Vitamine sowie Kalzium B umfassen können, Kupfer, Eisen, Zink und andere-hauptsächlich aus dem Boden und nektarproduzierenden Pflanzen gewonnen werden, so dass die Quelle Ihres Honigs wird bestimmen, welche Mineralien, die Sie gewinnen, wenn du isst es. Im Allgemeinen ist dunkler Honig wahrscheinlich günstige Mineralien als blass Honig liefern.

Nutzen für die Gesundheit

Die Forscher haben einige der möglichen gesundheitlichen Vorteile von Honig mit einigen positiven Ergebnissen untersucht. Allerdings kann es schwierig sein, die Erkenntnisse unsere tägliche Verwendung von Honig anzuwenden, weil der Honig Sie kaufen im Laden unterschiedlich sein kann als der Honig in der wissenschaftlichen Studie, die einen Nutzen für die Gesundheit aufgedeckt.

In einer Studie in Comprehensive Bewertungen in Lebensmittelwissenschaft und Lebensmittelsicherheit veröffentlicht, Honig Forscher erklären.

„Die Zusammensetzung des Honigs wird sowohl von natürlichen und anthropogenen Faktoren stark beeinflusst, die auf der botanischen und geographischen Herkunft Basis variieren. Obwohl Mineralien und Schwermetalle Nebenbestandteile von Honig sind, werden sie bei der Bestimmung ihrer Qualität entscheidende Rolle spielen.“

Kurz gesagt, sagen Wissenschaftler, dass in den Honig kommt und wie es verarbeitet wird, eine wichtige Rolle bei den Vorteilen spielt es bietet.

Die Forscher auch fest, dass es schwierig sein würde, Vorteile aufgrund der geringen Menge an Honig zu gewinnen, die in der Regel verbraucht wird, die besagen, dass „es ratsam wäre, für Erwachsene Honig in größeren Mengen zu nehmen (70 bis 95 g / d) die vollständigen zu erhalten gewünschte ernährungsphysiologischen Vorteile.“ Das entspricht 1/3 Tasse auf knapp eine Tasse Honig pro Tag Vorteile zu erlangen. Das ist eine Menge Honig.

Begrenzte Studien haben gezeigt, dass Honig kann helfen, Knochenwachstum zu verbessern, können die Menschen die an Anämie leiden profitieren, und antioxidative Vorteile bieten kann.

Honig kann Asthma helfen auch zu behandeln. Honig angewendet topisch auf Wunden können die Heilung fördern. Und viele Menschen das Gefühl, dass Honig ruhig Husten hilft.

Häufige Fragen

Ist Honig gesünder als Haushaltszucker?

Da Honig geringe Mengen an gesundheitsfördernden Mineralien liefern kann, kann man sagen, dass Honig gesünder als Zucker ist. Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass Honig für Diabetiker besser sein können. Aber beiden Süßstoffe sind Formen von Zucker, und die meisten von uns können von Abstrichen an Zucker profitieren.

Da jedoch die Konsistenz von Honig, kann es einfacher sein, weniger Honig zu essen, als es weniger Zucker zu essen. Zum Beispiel das Hinzufügen eines Teelöffel Zucker zu Ihren Morgenkaffee ist schnell und einfach, aber das Hinzufügen einen Teelöffel Honig braucht mehr Zeit. Es ist möglich, dass Honig kann Ihnen helfen, mehr achtsam zu essen.

Was sind die verschiedenen Arten von Honig?

Honig kann kommen aus verschiedenen Blumen (wie Klee, Heidelbeeren, Buchweizen, etc). Der Honig Sie können auch roh oder pasteurisiert sein kaufen.

  • Roh – Honig kommt direkt aus dem Bienenstock. Roh – Honig wird nicht verarbeitet, erhitzt oder pasteurisiert.
  • Pasteurisiert Honig wird filtriert und ein klares aussehendes Produkt zu erstellen verarbeitet , die leichter zu verpacken und gießen.

Die meisten Honig Experten sind sich einig, dass die Verarbeitung und Pasteurisierung können die Spurenmineralien in Honig enthaltenen beseitigen und somit die Vorteile beseitigen sie konsumieren.

Was ist die richtige Methode Honig zum Probieren?

Nach Angaben des National Honig Board sollten Sie etwa einen halben Teelöffel auf der Zunge und erste Klappe im Aroma platzieren. Dann lassen Sie den Honig auf der Vorderseite der Zunge zergehen. Wie es schmilzt, wird der Honig auf die Rückseite und die Seiten der Zunge verteilt das Geschmackserlebnis zu verbessern. Essen ungesalzene Cracker und Wasser mit Raumtemperatur zwischen jeder Verkostung nippen Ihre Palette helfen zu neutralisieren.

Was ist der beste Weg, Honig zu speichern?

Flüssiger Honig ist einfacher zu benutzen, wenn es gekühlt nicht, so dass die meisten Menschen speichern Honig in einem kühlen Schrank. Rahmspinat Honig (streich Honig) kann im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Vorbereitung Tipps

Honig ist ein vielseitiger Süßstoff so gibt es unzählige Möglichkeiten, es in der Küche zu verwenden. Allerdings kämpfen einige Köche, wenn sie mit Honig kochen, weil es chaotisch sein kann. Wenn Sie ein Glas Honig kaufen (im Gegensatz zu einer Spritzflasche gegen) Honig auf Nahrung löffeln kann eine Herausforderung sein. Versierte Experten empfehlen, dass Sie Ihren Löffel oder Messbecher mit Kochspray zunächst so, dass der Honig ohne Chaos und ohne Aufheben abrutscht.

Beachten Sie, dass Honig kann auch außerhalb der Küche verwendet werden. Viele Beauty-Experten empfehlen die Verwendung von Honig für gesündere Haut und Nägel. Einige Badende fügen Sie ihre Badewanne für einen entspannenden und feuchtigkeitsspendende einweichen. Andere machen einen Conditioner aus Honig und Wasser für ein gesundes, glänzendes Haar. Und wenn Sie die Klebrigkeit von Honig auf der Haut nichts dagegen hat, mischen einige Leute Honig mit Zitrone und die Mischung als Gesichtsbehandlung verwendet werden.

Allergien und Wechselwirkungen

Babys unter dem Alter von einem Jahr sollen nicht konsumieren Honig oder mit Honig-Produkten, nach der American Academy of Pediatrics.

Wenn Sie auf einem niedrigen Zucker oder Low-Carb für medizinischen oder Gewichtsverlust Zwecke sind, sollen Sie Honig vermeiden, da es fast reiner Zucker (Kohlenhydrate) ist.

Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.