Sollten Sie trinken kaltes Wasser, wenn Sie trainieren?

Posted on

 Sollten Sie trinken kaltes Wasser, wenn Sie trainieren?
Trinkwasser ist der beste Weg , Flüssigkeiten während und nach dem Training wieder aufzufüllen, aber Sie über verschiedene Ratschläge finden können , ob kaltes Wasser zu trinken, Eiswasser oder lauwarmem Wasser. Exercise Behörden wie die American College of Sports Medicine und die International Society of Sports Nutrition empfehlen , dass Wasser und andere Getränke , wenn während des Trainings verwendet gekühlt werden. Es gibt mehrere Gründe für diese Empfehlung. Wie gut, wenn man in einer heißen Umgebung arbeitet, wird gekühltes Wasser empfohlen , statt Wasser mit Raumtemperatur.

Cold Water Aids sportliche Leistung

Sie erhöhen Kerntemperatur Ihres Körpers , wenn Sie trainieren und Sie Flüssigkeiten durch Schweiß verlieren. Trinken von kaltem Wasser oder kalte Sportgetränke hilft Verzögerung oder diesen Temperaturanstieg zu reduzieren. Vor allem in heißen Umgebungen kann Eiswasser oder einen Eisbrei trinken hilft Kerntemperatur halten zu stark ansteigt. Gezeigt Leistung helfen , sowohl für Dies wurde Krafttraining und Ausdauertraining .

Kaltes Wasser und kalte Getränke Geschmack besser

Ein großer Grund für die Empfehlung kalte Getränke während des Trainings oder sportlichen Wettkampf zur Verfügung zu haben, ist, dass die meisten Leute finden, dass sie besser schmecken. Sie werden wahrscheinlich mehr trinken und häufiger zu trinken, Austrocknung helfen zu verhindern. Selbst eine geringe Menge an Austrocknung kann die sportliche Leistung beeinträchtigt.

Auswirkungen auf die Magen-Funktion

Kalte Getränke sind auf Körpertemperatur innerhalb von fünf Minuten erwärmt sie trinken. Dies nicht verzögern die Flüssigkeit aus dem Magen Darm absorbiert werden vorbei. Das Wasser ersetzt dann , dass in Schweiß während des Trainings verloren, verhindert Austrocknung. Sie können Ansprüche sehen , dass kaltes Wasser hält die Verdauung, aber einige ältere Studien fanden keinen Unterschied in flüssigen Mahlzeit Temperaturen auf Magen – Funktion.

Auswirkungen auf die Kalorien verbrannt

Ihr Körper verbraucht ein wenig mehr Energie eiskaltes Wasser auf Körpertemperatur zu erwärmen. Die Wirkung ist gering, Schätzungen reichen von 5 bis 18 Kalorien für ein 16-Unzen-Glas Eiswasser. Wenn Sie diese im Laufe des Tages wiederholen Sie für fünf oder mehr Gläser, können Sie verbrennen so viele Kalorien wie eine Meile zu Fuß. Denken Sie daran, ist dies kein Ersatz für tatsächlich ausüben.

Kaltes Wasser Hat Krebs nicht Ursache

Eine urbane Legende Zirkulieren von E-Mail und Social Media behauptete, dass nach einer Mahlzeit Trinken von kaltem Wasser Krebs verursachen könnte. Das ist völlig ungestützt durch Forschung. Eine Begründung war, dass es krebsfördernde Substanzen in Fetten im Magen, Belichten Sie sie für mehr verfestigt. Da das Wasser im Magen innerhalb von fünf Minuten auf Körpertemperatur erwärmt, gibt es keine Unterstützung für diesen Glauben auch in der Theorie.

Was zu trinken und wenn

Das American College of Sports Medicine empfiehlt:

  • Kälte : Getränke für Übung sollten kühler als die Raumtemperatur sein.
  • Aromatisierte : Getränke sollten gewürzt werden , um sie attraktiver zu machen Geschmack, Menschen zu helfen , mehr zu trinken. Ein Spritzer Zitronensaft oder eine Prise Würze kann ohne Zugabe von Kalorien helfen.
  • Handlich : Getränke sollten in Behältern serviert werden , die Sie ohne stören Ihre Übung trinken lassen. Sportflaschen haben ein sipper Ventil oben, damit Sie ohne Entfernen der Kappe trinken. Trinksysteme haben einen Zuführungsschlauch. Flaschen mit weitem Hals können Sie Eis zu Ihrem Wasser oder Sportgetränk hinzuzufügen es kühler in Ihrem Spaziergang oder Trainingseinheit zu halten. Einige Flaschen sind squeezable, während andere einen Strohhalm haben, damit Sie ohne quetschen trinken. Es ist besser , eine Wasserflasche mit Ihnen in einer Wasserflasche Haltepackung tragen beim Gehen anstatt sich auf Wasserfontänen auf dem Weg.
  • Sportgetränk : Verwenden Sie ein Sportgetränk Kohlenhydrate und Elektrolyte zu ersetzen , wenn für länger als eine Stunde trainieren. Sie verlieren Elektrolyte (Körpersalz) durch Schwitzen. Ohne ersetzen es, laufen Sie Gefahr , Hyponatriämie , wenn Sie weiterhin mit klaren Wasser und kein Salz nachzuzufüllen.
  • Plain Wasser : Wenn weniger als eine Stunde trainieren, klares Wasser ist ganz gut, vielleicht mit einem Spritzer Zitronensaft oder anderen Aromen , wenn für den Geschmack bevorzugt.
  • Trinken zu Durst : Der alten Rat, noch von einigen Trainern gegeben, war zu trinken, trinken, trinken und Durst nicht trauen kann , Ihnen zu sagen , wenn Sie zu trinken brauchen. Allerdings langsamer Läufer und Walker nahmen diese zu sehr zu Herzen und mit Hyponatriämie enden. Das ist eine ernsthafte Erkrankung. Aktualisierten Richtlinien Vorsicht Ausdauerläufer und Wanderer , die über trink Hyponatriämie führen kann, so dass die meisten Trainierende Durst als ihr Führer , anstatt zwingen Flüssigkeiten verwendet werden soll.
Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.