Yucca Nährwerte – Kalorien, Kohlenhydrate und Nutzen für die Gesundheit

Posted on

Yucca Nährwerte - Kalorien, Kohlenhydrate und Nutzen für die Gesundheit
Um vollständig Yucca Ernährung zu verstehen, ist es wichtig, zwischen verschiedenen Arten von Yucca und ihren gemeinsamen Anwendungen zu unterscheiden. Yucca Wurzel, die auch als „yuca“ ist, die Wurzel der Pflanze Maniok. Dieses Gemüse wird oft gekocht oder gebraten wie eine Kartoffel und verbrauchen als Snack oder als Beilage.

Allerdings gibt es mehr als vierzig andere Variationen von Yucca. Yucca ist ein gemeinsamer Name für eine Gattung von Sträuchern, die in warmen Klimazonen wächst und hat scharfe, lanzenförmigen Blättern. Diese Juccapflanzen-einschließlich Bananen Yucca, Mojave Yucca und Schnabelwal Yucca-werden oft verwendet, medikamentös und in der Regel nicht als Lebensmittel verzehrt.

Ernährung

Eine Maniok Wurzel ist etwa 400 Gramm. Eine einzelne Portion Maniok etwa 1 Tasse oder etwas mehr als 200 Gramm. Eine Tasse Yucca bietet etwa 330 Kalorien.

Aber Yucca ist in der Regel nicht roh verzehrt. Sie sind eher Maniok oder Yucca-Chips oder Pommes frites zu sehen.

Eine einzelne Portion Yucca-Chips (28 Gramm) liefert ca. 130 bis 150 Kalorien und 5 bis 8 Gramm Fett. Die Kalorien in Yucca Pommes variieren je nachdem, wie sie hergestellt werden und die Portionsgröße.

Zum Beispiel, essen, wenn Sie etwa 10 Yucca Pommes (auch yuca Pommes oder Maniok Pommes genannt), die Sie überall 200-275 Kalorien und 13-18 Gramm Fett konsumieren können.

Carbs in Yucca

Yucca ist ein stärkehaltiges Gemüse , das deutlich Ihre Kohlenhydratzufuhr steigern. Es gibt etwa 78 Gramm Kohlenhydrate in 1 Tasse roher Maniok (yuca) gemäß USDA Daten . Knapp 4 Gramm dh Faser und etwa 3,5 Gramm Zucker. Der Rest des Kohlenhydrat in Yucca ist Stärke.

Die geschätzte glykämische Last von Yucca ist 41, die eine hohe glykämischen Yucca Nahrung bildet.

Fats in Yucca

Es gibt sehr wenig Fett (weniger als 1 Gramm) in einer einzigen Portion rohen Yucca. Eine Tasse hat weniger als ein einziges Gramm Fett und eine ganzen Wurzel hat etwas mehr als 1 Gramm Fett. Wenn Sie jedoch gebraten Yucca verbrauchen, das Essen ist wahrscheinlich ziemlich viel Fett haben, weil sie in Öl gekocht werden.

Yucca Pommes und Yucca-Chips können bis zu 8 Gramm Fett oder mehr, je nachdem, wie sie hergestellt werden.

Protein in Yucca

Yucca bietet eine geringe Menge an Protein in der Rohform. Eine Tasse enthält knapp 3 Gramm Protein. Fried Yucca ist nicht unwahrscheinlich, dass zusätzliches Protein zu liefern.

Mikronährstoffe in Yucca

Yucca Wurzel bietet sowohl Vitamine und Mineralien.

Vitamine in Yucca umfassen Vitamin A (28,6 IU), Vitamin C (42 mg), Folsäure (56 mg), Cholin (49 mg), Vitamin K (4 mcg), und geringe Mengen an Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin B6, Pantothensäure und Betain, enthalten.

Mineralien in Yucca umfassen Calcium (33 mg), Magnesium (43 mg), Phosphor (56 mg), Kalium (558 mg), Natrium (29 mg), Mangan (0,8 mg), und geringe Mengen an Zink und Selen.

Nutzen für die Gesundheit

Yucca und Yucca-Extrakt durch den Mund verbraucht wurde verwendet, um Blutdruck zu senken und hohe Cholesterinwerte verwalten.

Naturprodukt Führungen , die über die Verwendung von Yucca für medizinische Zwecke schreiben beachten Sie, dass mit Yucca (oder Yucca – Extrakt) muss mit einer gesunden Ernährung und ein Trainingsprogramm , um von jedem Effekt profitieren kombiniert werden. So ist es unklar , ob es die Yucca Verbrauch oder die Änderungen des Lebensstils ist , die einen Nutzen bieten.

Yucca ist manchmal auf der Haut Entzündungen zu reduzieren, Blutungen, Verstauchungen, gebrochene Gliedmaßen, Gelenkschmerzen, Haarausfall und Schuppen. Es gibt einige Beweise , die entzündungshemmende Wirkung und anti-arthritische Wirkung von Yucca zu unterstützen. Doch in der veröffentlichten Forschung , geben die Wissenschaftler , dass mehr Forschung ist notwendig , diese Vorteile beim Menschen zu überprüfen.

Es gibt einige Anzeichen , dass Yucca mit topisch helfen Hautwunden lindern kann, speziell simplex – Virus Typ 1 und Typ 2. Aber mehr Forschung am Menschen Herpes benötigt wird.

Häufige Fragen

Wie sagt man „Yucca“?

Die richtige Aussprache des Wortes hängt von der Art der Yucca, die Sie sich beziehen. Wenn Sie über die Pflanze sprechen mit langen, speerartige Blätter, ist es ausgesprochen „igitt-ka.“ Wenn Sie jedoch zu Yucca oder Maniok Wurzelgemüse beziehen, ist es ausgesprochen „yoo-ka.“

Wie und wo kann ich kaufen Yucca?

Einige, aber nicht alle-Lebensmittelgeschäfte verkaufen Yucca in der Obst- und Gemüseabteilung des Marktes. Sie werden Yucca in der Nähe von anderen Wurzelgemüse wie Kartoffeln, Rüben oder Yams finden. Suchen Sie nach einem rötlich-braun, keulenförmige Gemüse, das fest und solide ist und wenige Flecken hat. Beachten Sie, dass die Rinde artige Haut vor dem Kochen entfernt wird, so Schmutz oder leichte Flecken sind kein Problem.

Was bedeutet Yucca schmecken?

Yucca hat einen stärkehaltig Geschmack und die Textur ähnlich der einer Kartoffel, aber es ist etwas süßer und pikanter als eine Kartoffel.

Rezepte und Zubereitungstipps

Die gängigste Methode Yucca vorzubereiten , ist es zu braten. Dies erhöht jedoch Fett und Kalorien zu der Nahrung, so dass die National Institutes of Health und andere Ernährungs Organisationen Rezepte bieten stattdessen yuca frites zu backen. Eine einzelne Portion gebacken yuca frites bietet unter 100 Kalorien und etwa 1 Gramm Fett.

Sie können auch Yucca und mit Salz kochen oder es auf die gleiche Weise verwenden, die Sie eine Kartoffel verwenden könnten.

Allergien und Wechselwirkungen

Yucca ist wahrscheinlich sicher, wenn sie in Mengen gefunden normalerweise in der Nahrung verbraucht. Bestimmte Arten von Yucca (Mojave Yucca und Joshua Baum) als GRAS (allgemein als sicher anerkannt) von der USDA anerkannt.

Nach medizinischen Quellen ist Yucca wahrscheinlich für den Verzehr sicher sein, sondern kann Durchfall verursachen, wenn mehr verbraucht wird. Auch ist es nicht bekannt, ob Yucca für Personen mit schweren Leber- oder Nierenerkrankung sicher ist, Kinder und schwangere oder stillende Frauen.

Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.