Forskolin: Gesundheitliche Vorteile, gemeinsame Nutzung, Nebenwirkungen

Posted on

Forskolin: Gesundheitliche Vorteile, gemeinsame Nutzung, Nebenwirkungen

Forskolin ist eine natürliche Substanz , die aus der Wurzel der Pflanze Coleus Indian (extrahiert Coleus forskohlii ), ein Kraut , bezogen auf Minze. Die Pflanze ist in Indien, Nepal und Teilen von Südostasien und wird seit Jahrhunderten in der ayurvedischen und Volksmedizin verwendet.

Forskolin ist bekannt, Adenylatcyclase Klasse III (AC-III), ein Enzym, beteiligt an der Regulation aller menschlichen Zellen zu aktivieren. Die primäre Funktion der AC-III ist die Übertragung von chemischen Nachrichten von der Außenseite der Zelle in das Innere einer Zelle zu erleichtern.

AC-III Durch die Stimulation wird Forskolin glaubte Gewichtsabnahme zu fördern, erhöht Muskel und Knochenmasse, und Krankheiten wie Glaukom und Asthma zu behandeln.

Nutzen für die Gesundheit

Heilpraktiker haben Forskolin mit einer Vielzahl von medizinischen Eigenschaften zugeschrieben, einschließlich der Behandlung oder Prävention von Herzerkrankungen, Angina pectoris, Reizdarmsyndrom, Harnwegsinfekte, Ekzem, Psoriasis, Schilddrüsenerkrankungen und Bluthochdruck.

Während viele dieser Ansprüche unbewiesen bleiben, legen neuere Studien, dass Forskolin in der Tat, bestimmte gesundheitliche Vorteile bieten.

Gewichtsverlust

Forskolin kann behandeln Fettleibigkeit helfen, nach einer kleinen Studie in der veröffentlichten Obesity Research . Für diese Untersuchung 30 übergewichtige oder fettleibige Männer wurden entweder eine Forskolin gegen Aufpreis (250 mg zweimal täglich) oder ein Placebo zugeordnet.

Am Ende der Studie 12 Wochen, Männer, die Forskolin nahmen erreicht größere Verluste in Körperfett und Erhöhung der Muskelmasse im Vergleich zu der Placebo-Gruppe. Sie erlebten auch signifikante Erhöhungen der Knochenmasse und Testosteron.

Trotz der positiven Befunde haben die Ergebnisse nicht in anderen Studien repliziert. Weitere Forschung wäre notwendig, um festzustellen, ob Forskolin ist der Gewichtsverlust Heilmittel viele Menschen sie glauben zu sein.

Glaukom

Frühe Untersuchungen zeigen, dass Augentropfen Forskolin enthält, gegen Glaukom schützen helfen kann, eine Gruppe von Krankheiten, die durch abnormal hohen Augeninnendruck gekennzeichnet ist.

A 2013 Studie aus Italien berichtet , dass eine Ergänzung mit Forskolin und das Flavonoid genannt Rutin Druck inneren Auge um 10 Prozent bei Patienten mit Glaukom nach 30 Tagen reduziert. Höhere Dosen entsprachen größere Rückgänge in den Augendruck.

Eine ähnliche Studie aus Indien berichtete , dass ein 1% Forskolin Augentropfen Augeninnendruck in 90 Erwachsenen mit mittelschwerer Glaukom nach vier Wochen der Behandlung reduzieren konnte.

Asthma

Forskolin kann helfen , Asthma – Attacken abwehren, sagt eine Studie von 2006 aus dem Journal of International Medical Research . Die sechsmonatige Untersuchung, die 40 Erwachsene und Kinder mit persistierendem Asthma beteiligt sind , festgestellt , dass Forskolin ergänzt die Häufigkeit von Angriffen besser als reduziert Natriumcromoglycat , ein gemeinsames Asthma – Medikamente.

Eine ähnliche Studie aus Mexiko berichtete , dass eine 10-Milligramm – Tagesdosis von Forskolin günstig im Vergleich zu zweimal täglich Inhalationen des Asthma Medikament Qvar (Beclometason) , in die Anzahl von Asthmaanfällen zu verringern.

Wo Forskolin war in seiner Fähigkeit zu einer verbesserten Atmungsfunktion schlechter (wie von der FEV1 gemessen). Im Vergleich dazu verbesserte Qvar alle respiratorischen Werte, was bedeutet, dass die Gesamtatemkapazität mit den Routineeinsatz erhöht wurde.

Forskolin arbeitet in ähnlicher Weise wie viele Asthmamedikamente durch die Ebene einer Verbindung bekannt als zyklisches Adenosinmonophosphat (zyklisches AMP) zu steigern. Dadurch entspannt sich so die Atemwege und reduziert das Risiko von Atemwegs Krämpfe.

Mögliche Nebenwirkungen

Forskolin Ergänzungen erscheinen nicht schädlich, obwohl ihre langfristige Sicherheit noch festgelegt werden muss. Manche Menschen können Nebenwirkungen auftreten, nachdem Forskolin einnehmen, einschließlich Kopfschmerzen, Schwindel, Spülung, verschwommenes Sehen, feuchte Haut und Übelkeit. Viele dieser Symptome sind zu einem plötzlichen Abfall des Blutdrucks im Zusammenhang (wie Hypotension bekannt).

Forskolin ist bekannt, mit bestimmten chronischen Medikamenten zu interagieren. Vermeiden Sie Forskolin, wenn Sie eines der folgenden Medikamente einnehmen:

  • Bluthochdruckmedikamente, einschließlich Beta-Blockern und Calciumkanalblockern
  • Antikoagulantien ( “Blutverdünner”) wie Coumadin (Warfarin)
  • Gerinnungshemmende Medikamente wie Plavix (Clopidogrel)

Forskolin sollte auch bei Menschen mit polyzystischen Nierenerkrankung (PKD) vermieden werden. Das Medikament scheint das Wachstum von Nierenzellen zu beschleunigen und kann zusätzliche Zysten am Ende der Schaffung.

Aufgrund des Fehlens der Sicherheitsforschung, Forskolin sollte nicht bei Kindern, Schwangeren und stillenden Müttern verwendet werden.

Dosierung und Zubereitung

Es gibt keine Richtlinien, um die angemessene Verwendung von Forskolin Ergänzungen zu lenken. Die Ergänzungen sind am häufigsten in Form von Kapseln verkauft, sondern sind auch als Tinkturen, Extrakte und weiche Gele. Sie sind leicht beschafft online und können auch in Naturkostläden, Nahrungsergänzungsmittel speichert, und einige Apotheken zu finden.

Forskolin Ergänzungen werden in der Regel in Dosen von 385 mg bis 500 mg hergestellt. Als allgemeine Faustregel gilt: niemals die empfohlene Dosis auf dem Etikett nicht überschreiten.

Wonach schauen

Nahrungsergänzungsmittel sind nicht streng in den Vereinigten Staaten geregelt und deutlich von einer Marke zur anderen variieren kann. Um sicherzustellen, Qualität und Sicherheit, wählt nur Ergänzungen, die von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle wie die US Pharmacopeia (USP) oder ConsumerLab getestet und zertifiziert wurden.

Forskolin wird oft in Gewichtsverlust ergänzt als „Fatburner“ oder vermarktet enthalten „Appetitzügler.“ Andere Hersteller werden daraus schließen, dass Forskolin die kardiovaskuläre Risiko bei der Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse oder verringern helfen kann. So überzeugend als Pitch sein kann, nicht von gesundheitsbezogenen Angaben beirren, die nicht wahr sind oder nicht.

Andere Fragen

Können Sie Forskolin aus Coleus Pflanzen bekommen?

Während Forskolin aus der indischen Coleus Pflanze gewonnen wird, gibt es keine Hinweise darauf, dass der coleus raubend bietet keine gesundheitlichen Vorteile. Coleus Pflanzen sind nicht giftig per se sind aber nicht wirklich essbar entweder. Darüber hinaus kann der Saft in der Pflanze manchmal dazu führen, Haut, Mund oder Rachenreizungen, wenn sie berührt oder gegessen.

Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.