Mit Probiotika für Weight Loss

Posted on

Mit Probiotika für Weight Loss

Eine Art von „freundlichen Bakterien“ in Ergänzung Form verkauft, Probiotika werden manchmal als natürlicher Gewichtsverlust Hilfsmittel vertrieben. Durch den Verzehr dieser lebenden Mikroorganismen, Befürworter behaupten, können die Menschen bakterielle Ungleichgewichte gedacht korrigieren zu einer Gewichtszunahme beitragen. Während nur wenige Studien, die diese Theorie getestet haben, deutet darauf hin, einige der Forschung, dass Probiotika Unterstützung Gewichtsverlust helfen kann.

Forschung über Probiotika für Weight Loss

Bis heute gibt es nur sehr begrenzte Evidenz für die Wirksamkeit Probiotika bei der Gewichtsabnahme. Die zur Verfügung stehende Forschung umfasst eine Studie 2010 (in dem veröffentlichten European Journal of Clinical Nutrition ), die die Anti-Adipositas – Effekte eines probiotischen Stamm namens Lactobacillus gasseri SBT2055 (LG2055) getestet. Jeder Tag für 12 Wochen, 87 Studienteilnehmer tranken etwa sieben Unzen LG2055-enhanced fermentierte Milch oder fermentierte Milch frei von LG2055. Im Vergleich zur Kontrollgruppe, diejenigen, die die LG2055-enhanced fermentierte Milch verbraucht zeigte eine größere Reduktion des Körpergewichts und Bauchfett.

In einer anderen Studie 2010 (veröffentlicht in der Zeitschrift Mikrobiologie ) entdeckten Wissenschaftler , dass eine speziell konstruierte Stamm von Probiotika Einfluss Stoffwechsel geholfen und nutzbringend Körperfettzusammensetzung in einer Gruppe von Mäusen zu verändern. Speziell für die Untersuchung enthielt der Lactobacillus – Stamm konjugierter Linolsäure (eine Fettsäure zuvor bei Menschen zu verringern , Körperfett gefunden). Nach Ansicht der Autoren der Studie, diese Ergebnisse deuten darauf hin , dass spezialisierte Probiotika eine Rolle bei der Prävention von Fettleibigkeit spielen können.

Probiotika können auch Gewichtsverlust bei Magen – Bypass – Chirurgie – Patienten, nach einer Studie 2009 von der Förderung Journal of Gastrointestinal Surgery .

Für die Studie, 44 übergewichtige Menschen, die vor kurzem Magen-Bypass-Operation unterzogen hatten, wurden entweder zu einer Kontrollgruppe zugeordnet oder einer Behandlung mit einer Ergänzung mit Probiotika. Beide Gruppen erhielten auch Standardtherapie, Ernährungsberatung und die Unterstützung der Gewichtsabnahme Studiengruppen, zusätzlich zu raubend Joghurt (eine natürliche Quelle von Probiotika). Nach drei Monaten hatte die Probiotika-Gruppe signifikant größeren Gewichtsverlust erlebt im Vergleich zu der Kontrollgruppe.

Caveats

Während Ergänzungen Probiotika scheinen sicher zu sein, für den kurzfristigen Einsatz, können einige Leute erleben Nebenwirkungen (wie Gas und Blähungen) enthält.

Ergänzungen sind für die Sicherheit und aufgrund der Tatsache, getestet, dass Nahrungsergänzungsmittel sind weitgehend unreguliert, der Inhalt einiger Produkte können sich unterscheiden von dem, was angegeben ist auf dem Produktetikett nicht. Denken Sie auch daran, dass die Sicherheit von Nahrungsergänzungsmitteln bei schwangeren Frauen, stillende Mütter, Kinder und Menschen mit medizinischen Bedingungen oder die Medikamente einnehmen wurde nicht nachgewiesen.

Probiotika und Weight Loss

Wenn Sie die Verwendung von Probiotika für die Gewichtsabnahme erwägen (oder andere gesundheitliche Zwecke), konsultieren einen Arzt. Beachten Sie, dass alternative Medizin sollte nicht als Ersatz für die Standard-Pflege verwendet werden. Selbst Behandlung eines Zustands, und die Vermeidung oder Verzögerung der Regelversorgung kann schwerwiegende Folgen haben.

Einige Studien zeigen, dass Probiotika mit anderen gesundheitlichen Bedingungen helfen kann (einschließlich Durchfall, Reizdarmsyndrom, Ekzeme und gastrointestinale Störungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Antibiotika).

Um Ihre Aufnahme von Probiotika zu erhöhen, ohne Ergänzungen zu verwenden, suchen natürlich probiotischen-reiche Lebensmittel wie Joghurt, Kefir, Kimchi und Miso.

Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.