Vitamin D für Weight Loss – kann es Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren?

Posted on

Vitamin D für Weight Loss - kann es Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren?

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, manchmal als natürliches Hilfsmittel zur Gewichtsreduktion geworben, wenn sie in Nahrungsergänzungs Form angenommen. Tatsächlich schlägt einige der Forschung, dass niedrige Vitamin D auf laufen könnte das Risiko von Gewichtszunahme zu erhöhen, während Vitamin-D-Ergänzungen helfen können Gewichtsverlust und Wartung zu fördern.

Während Vitamin D natürlich in einigen Lebensmitteln wie fetter Fisch vorkommen und zu Lebensmitteln wie angereicherter Milch und Saft, schlagen viele Gesundheit hinzugefügt Profis Vitamin durch Sonneneinstrahlung bekommen. Für manche Menschen können Ergänzungen werden, um ein zuverlässiges Mittel zum ausreichenden Vitamin-D-Spiegel zu halten.

Personen, die mit einem Risiko eines Vitamin-D-Mangel sind, gehören:

  • Ältere Erwachsene
  • gestillten Säuglingen
  • Menschen mit dunkler Haut
  • Menschen mit eingeschränkter Sonneneinstrahlung und diejenigen, die häufig Sunblocker verwenden
  • Leute, die bariatrische Operationen (wie Magenbypass-Operation) gehabt haben
  • Menschen, die übergewichtig oder fettleibig
  • Diejenigen, die in nördlichen Breiten leben

Wesentlich für starke Knochen und Osteoporose-Prävention, Vitamin D helfen, Herzkrankheit kann auch abwehren und das Immunsystem zu stimulieren.

Vorteile von Vitamin D für Weight Loss

Hier ist ein Blick auf einige der wichtigsten Erkenntnisse über Vitamin D und Gewicht:

In einer 2014 – Studie in dem veröffentlichten American Journal of Clinical Nutrition , verglichenen Forschern 12 Monate von 2000 IE pro Tag Vitamin D3 – Supplementierung mit einem Placebo bei postmenopausalen Frauen in einem Gewichtsverlust Intervention. Am Ende der Studie, Frauen , die ein ausreichenden Blutspiegel von Vitamin D haben mehr Gewicht und Körperfett verloren und hatten eine größere Verringerung des Taillenumfang.

In einer Studie 2010 auch von dem American Journal of Clinical Nutrition , Forscher fanden heraus , dass Ihr Vitamin D – Spiegel steigern (und Aufnahme von Milch abgeleiteten Calcium) kann die Wahrscheinlichkeit des Gewichtsverlustes erhöhen , während eine Diät. An der Studie nahmen 126 übergewichtige Frauen, von denen alle sechs Monate lang gefolgt waren.

Vitamin D kann helfen , die Gewichtszunahme zu vereiteln , die Frauen mittleren Alters tritt häufig in, nach einer Studie von 2007 von den Archives of Internal Medicine . Für die Studie wurden 36.282 Frauen nach der Menopause zugeordnet täglich 400 IE Vitamin D und 1000 mg Kalzium in Form zu ergänzen oder ein Placebo zu erhalten. Nach drei Jahren, zu ergänzen Mitnahmen Teilnehmer , die vor der Studie an Kalzium skimped hatten , wurden gefunden 11 Prozent auf weniger wahrscheinlich , Gewicht zu gewinnen ( im Vergleich zu denen mit einem Placebo).

Vitamin D einige positiven Auswirkungen von Gewichtsverlust erhöhen können, eine Studie von 2007 von dem American Journal of Clinical Nutrition vermuten läßt. In Tests an 63 übergewichtigen oder fettleibigen Frauen zu einem Gewichtsverlust – Programm zugeordnet, entdeckten Wissenschaftler , dass diejenigen , die täglich IE Vitamin D und 1200 mg Kalzium in Form zu ergänzen nahm 400 im Laufe ihrer 15-Wochen – Diät größere Verbesserungen in den Cholesterinspiegel hatten ( im Vergleich zu denen ein Placebo für die gleiche Zeitperiode angegeben).

Das wegnehmen

Ergänzungen sowohl Vitamin D und Kalzium ist vielversprechend für die Gewichtsabnahme enthalten, nach dem National Institutes of Health. Wissenschaftler haben jedoch noch, ob die Einnahme von Vitamin D allein zu bestimmen (und nicht in Kombination mit Calcium) kann die Gewichtsabnahme fördern helfen.

Obwohl Vitamin D nicht helfen könnten, verlieren Sie Gewicht auf seinem eigenen, Ihren Vitamin-D-Zufuhr zu erhöhen könnten Ihren Gewichtsverlust Bemühungen unterstützen, während der allgemeine Gesundheit zu verbessern. Um Gewichtsverlust zu erreichen, ist es wichtig, Vitamin-D-Supplementierung mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger Bewegung Programm zu kombinieren.

Beachten Sie, dass eine übermäßige Menge an Vitamin D raubend Erbrechen führen, Verlust der Knochendichte und andere Probleme. Langfristige oder eine übermäßige Aufnahme von Kalzium auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben können.

Denken Sie auch daran, dass die Sicherheit von Nahrungsergänzungsmitteln bei schwangeren Frauen, stillende Mütter, Kinder und Menschen mit medizinischen Bedingungen oder die Medikamente einnehmen wurde nicht nachgewiesen.

Wenn Sie die Verwendung von Vitamin-D-Präparate erwägen, zuerst mit Ihrem Hausanbieter spricht. Selbst Behandlung eines Zustands, und die Vermeidung oder Verzögerung der Regelversorgung kann schwerwiegende Folgen haben.

Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.