Wie können Sie Gewicht mit Indoor Cycling verlieren?

Posted on

Wie können Sie Gewicht mit Indoor Cycling verlieren?
Ob Sie abnehmen wollen, nach unten für Badeanzug Saison, ein besonderes Ereignis, oder die Feiertage, braucht Übung Teil der Gewichtsverlust Gleichung zu sein. Übung wird Ihnen helfen, Muskelmasse zu erhalten, die gesünder für den Körper ist und besser für Ihren Auftritt. Darüber hinaus wird die Erhaltung der Muskel Ihren Gewichtsverlust leichter machen für die Langstrecke zu erhalten. Während ein gemächliches außerhalb Fahrrad nicht wahrscheinlich ist, dass Sie Pfund abrasieren helfen, Indoor-Cycling kann. Neben Abfackeln 400 bis 600 Kalorien in einer 45-minütigen Klasse, Indoor Cycling hilft auch den Stoffwechsel rev (Ihrem Körper kalorienverbrennenden Motor) und bietet die Möglichkeit, Ton und alle Muskeln in den Beinen, Gesäß zu stärken und Core- ohne Ihre Oberschenkel Sammelproben. Um das Beste aus einer Indoor-Cycling-Routine zu bekommen, werden Sie einige Grundregeln der Ernährung und Training zu beachten.

8 Tipps, damit Sie reiten Stark, gesund bleiben und Slim Down

  • Essen , bevor Sie fahren. Im Gegensatz zu dem, was Sie über die Vorteile gehört haben auf nüchternen Magen auszuüben, ist es klug , Ihren Körper mit der Energie zu liefern , ist es schwer fahren muss und maximalen Nutzen aus dem Training. Selbst wenn Sie einen frühen Morgen Klasse nehmen, etwas essen kleine 30 Minuten vor der Fahrt. Dies könnte eine kleine Banane, eine Scheibe Toast mit Marmelade, oder eine Handvoll von Vollkorn – Getreide sein. Wiederholen Sie den Vorgang eine oder zwei Stunden vor dem Nachmittag oder Abend Radfahren Sitzungen durch eine Kombination von Protein mit und Kohlenhydrate (vielleicht einen kleinen Apfel mit einem Esslöffel Mandelbutter oder ein paar Esslöffel Trail – Mix). Neben der Hilfe Sie für das Training tanken, vorher essen kann Ihnen helfen, zusätzliche Kalorien verbrennen, durch die thermische Wirkung von Lebensmitteln. Sorgen Sie vor , viel Wasser zu trinken, während und nach der Fahrt; Ihr Körper braucht eine ausreichende Wasserzufuhr , um den Stoffwechsel Brummen und Kalorien zu verbrennen effizient zu halten.
  • Variieren Sie das Tempo und die Schwierigkeit. Bei den meisten Formen der Übung kann Intervalltraining aufpumpen den Stoffwechsel mehr als in einem stabilen Zustand-und Ausübung des gleiche gilt für Indoor – Cycling. Betrachten Sie es als eine Möglichkeit , Ihren Körper von tricksen in schnellen Kalorien zu verbrennen. Durch die Ausbrüche von härter zu treten ( das heißt, eine schnellere Kadenz gegen schweren Widerstand) mit einem angenehmen Tempo abwechselnd, werden Sie mehr Kalorien während des Trainings verbrennen , als Sie in einem stabilen, moderaten Tempo haben würden. Dies wird auch eine größere Übung Post Sauerstoffverbrauch auslösen (die nach-burn – Effekt), so dass Sie mehr Kalorien für ein paar Stunden nach dem Radfahren zu verbrennen , um fortzufahren. Teilen Sie Ihre Workouts. Wenn Sie keine Zeit für eine Radsport – Klasse 45 Minuten haben, tun zwei 25-minütigen Solo – Sitzungen und Sie werden nur so viele Kalorien zwischen den beiden , wie Sie es mit einer längeren Klasse verbrennen. Man könnte sogar schieben sich schwieriger während einer kürzeren Sitzung, mehr Kalorien Abfackeln. So oder so, werden Sie ernten die Wirkung zweimal an einem Tag nach dem Brand statt einmal von so dass Sie mehr Kalorien in 24 Stunden verbrennen.
  • Revamp Ihr Rad – Training. Haben die gleiche Art von Fahrt Tag für Tag, und Ihr Körper wird auf die Aktivität anpassen und Sie werden nicht so groß einen metabolischen Knall für Ihre Mühe erhalten , wie Sie zunächst taten. Die Lösung ist, regelmäßig die Arten von Fahrten zu wechseln bis Sie (zwischen Ausdauer abwechselnd, Stärke, Intervall- und Rennen orientierte Fahrten) und variiert die Intensität, Ihren Körper in Koax Kalorien schneller während und nach dem Training zu verbrennen.
  • Haben Krafttraining. Je mehr Muskelmasse Sie, desto höher ist Ihre Ruhe metabolische Rate (RMR) haben wird und desto mehr Kalorien Sie 24/7 verbrennen. Um Muskel außerhalb des Radsport – Studios, führen Sie mindestens einen Satz von Krafttraining für jede Hauptmuskelgruppe zwei oder drei Mal pro Woche zu bauen, rät Wayne Westcott, Ph.D., Direktor der Sportwissenschaften an Quincy College in Quincy, Massachusetts und Autor von „Get Stronger, fühlen sich jünger.“ Auf diese Weise werden Sie Muskelmasse und kurbeln Sie Ihre RMR in den Prozess hinzufügen. Egal , ob Sie Gewicht Maschinen oder Hanteln, Widerstand Bands oder Kettle ist bis zu Ihnen.
  • Erfrischen Sie Ihre Muskeln richtig. Innerhalb einer Stunde nach dem Training, verbrauchen eine Kombination aus Kohlenhydraten und Eiweiß (wie 12 Unzen fettarmen Schokoladenmilch oder eine kleine Handvoll Walnüsse mit einer Birne) Ihre Glykogenspeicher aufzufüllen und Aminosäuren für Muskelreparatur bieten und Gebäude . Dies wird Ihre Muskeln und Ihren Stoffwechsel reibungslos und bereiten Sie Ihren Körper für Ihr nächstes Training arbeitet.
  • Machen Sie sich keine Nahrungsfreipass geben. Manche Leute machen den Fehler zu denken , dass da Indoor – Cycling ist eine so hohe Intensität ausüben, können sie essen , was sie wollen und trotzdem Gewicht verlieren. Nicht so. Die Realität ist , dass selbst wenn Sie Ihr Herz heraus fahren, sind Sie wahrscheinlich nicht mehr als 500 oder 600 Kalorien in 45 Minuten brennen. Sie benötigen eine zusätzliche 3.500 Kalorien zu verbrennen ein Pfund Körpergewicht zu verlieren , so dass , wenn Sie sich mit einem Stück Schokoladenkuchen behandeln, werden Sie 537 Kalorien verbrauchen, im Wesentlichen die Kalorienverbrennung zu beseitigen Sie im Radsport haben.
  • Bleib in Bewegung. Wenn Sie nach einem Hardcore – Radtraining erschöpft sind, gibt ihnen nicht die Erlaubnis ein Sofa für den Rest des Tages Spud zu werden. Tun Sie dies , und Sie werden am Ende Kompromisse bei der kalorienverbrenne Auswirkungen Ihrer Radsport Training und Ihren Fortschritt in Richtung Ihrer Gewichtsverlust Ziel. Ein besserer Ansatz ist es , mehr zu bewegen , mehr zu verlieren.
Gravatar Image
Zahra Thunzira is a Jakarta-based nutritionist and gym instructor. She’s also an adventure travel, fitness, and health writer for several blogs and websites. She earned her Master degree in Public Health from University of Indonesia.